Thema des Netzwerkes für Brandschutz:

Neue Lösch- und Brandschutzverfahren unter Anwendung von Hohlglasgranulat

Das Ziel des “Netzwerk Brandschutz” besteht in der Umsetzung bestehender Anwendungsideen, die durch Forschung- und Entwicklungsprozesse qualifiziert werden sollen und dem Finden neuer Anwendungsmöglichkeiten für Hohlglasgranulate (PyroBubbles®) durch die Bündelung der Kapazitäten der Netzwerkpartner. Derzeit kooperieren 11 Unternehmen (bundesweit) und 5 Forschungseinrichtungen/Universitäten/Hochschulen.
  • Schaffung von neuen Produkten und Anwendungsmöglichkeiten für Hohlglasgranulat
  • Entwicklung vermarktungsfähiger Anwendungen
  • Entwicklung von Verfahren zur Nutzung mit kompetenten Partnern
  • Entwicklung präventiver Brandschutzverfahren unter den Aspekten Umweltschutz
    und Nachhaltigkeit